Kleine Fazitrunde...

Ich habe ja letztens online bei Polo ein Paar IXS Sommerhandschuhe gekauft. Sind soweit Prima, und ich bin (war) eigentlich sehr zufrieden.
Trotz einer Größe 10, die ich normalerweise nicht habe im Handschuhsegment, saßen sie knackig und fühlten sich gut an. Gutes Griffgefühl nennt man das wohl.
Leider hat die Rechte Kurzstulpe an der Handgelenkinnenseite sich zur Nachlässigkeit entschlossen, d.h. sie ist eingerissen.
Dafür, daß sie seit April im Gebrauch sind, und auch gut 70 Öcken gekostet haben, sollten sie schon etwas länger halten.
Naja, im I-net Zeitalter kein Problem, schickt man sie halt zurück. BÄÄÄÄHMMM! Murphy´s Law hat zugeschlagen. Ich habe den Lieferschein/ Rechnung aber eben den Retourenaufkleber nicht mehr.
Um das Paket kostenfrei zurückzuschicken - unabdingbares Zubehör.
Ich habe jetzt mal ne Mail verfasst, und um einen Retourenschein zu bekommen...

Im Poloshop konnte ich die Handschuhe auch nicht loswerden, "... ist im Aufbau, bald geht das auch..."
Allerdings habe ich mir zum Trost noch was gegönnt. Für den kleinen Hunger zwischendurch hab ich mir eine kleine Hecktasche gegönnt.
Die habe ich im Austausch für das kleine Topcase vorgesehen. Hab es günstig verkauft, und die Summe reinvestiert.

Aber es war gut, daß ich beim Poloshop war...
Erinnert ihr Euch noch an den Pharao Adventure Rucksack?
Alles gut mit dem Teil, aber: Die Trinkblase die im Rucksack inkludiert war, wird zurückgerufen.
Aus EU Sicht sind da wohl zu viele Weichmacher im Kunststoff...also zurück zum Ziegenlederbeutel.


Das Gute ist, wer möchte kann den ganzen Rucksack zurückgeben - gegen Kaufpreiserstattung, oder nur die Trinkblase - gegen 20 € als Wiedergutmachung. So werd ich´s machen. Der Rucksack selber ist bis jetzt sein Geld wert, und die Blase hab ich eh noch nicht benutzt, und würde sie auch wohl nie benutzen. Für Getränke habe ich ja genug Stauraum am Bike.

Die KLR tut ihre Arbeit jeden Tag und läuft und läuft und läuft. Daß ich jetzt bei jedem 2. Tanken nach dem Öl gucken muß - geschenkt. Dafür verhält sich die alte Dame hervorragend. 4 Ltr. Benzinverbrauch auf 100 km und nen guten Liter Öl auf 1000 km...mal auch weniger.

Bald ist Urlaubszeit....

In diesem Sinne...


Beliebte Posts